ARRI EB MAX 12/18, 230V~, 50/60/75/300/1000Hz, VEAM, ALF

Artikel-Nr.: 110604170
18.075,00 €
inkl. MwSt., Versandkostenfrei
in Deutschland [International]
Verfügbarkeit:   
Lieferzeit: 3-5 Tage
Menge
Produktbeschreibung:

MAX Technology - MAX Performance
Mit dem EB MAX 1.8 stellte ARRI 2017 das Flagschiff seiner neuesten Generation an elektronischen High Speed Vorschaltgeräten vor − die EB MAX Range.

Zusammen mit drei weiteren Modellen − EB MAX 2.5/4, EB MAX 6/9 und EB MAX 12/18 − kombiniert das Vorschaltgerät zusätzlich High-End-Funktionen mit mehr Steuerungsmöglichkeiten von 575 bis hin zu 18.000 W.

Das System aus EB MAX Vorschaltgerät mit den leistungsfähigen Tageslicht-Scheinwerfern von ARRI, wie beispielsweise der True Blue Tageslicht und M-Series, bietet eine maximale Performance und vielseitige Einstellmöglichkeiten für eine hohe Bildqualität − auch bei hohen Bildfrequenzen.

Klar strukturierte Anzeigen an der Vorder- und Rückseite des Vorschaltgerätes zeigen alle wichtigen Parameter an: Gerätezustand, Lampenleistung, Betriebsmodus und Lampenfrequenz.

Die Vorschaltgeräte der EB MAX Range bieten wichtige Grundfunktionen wie die Korrektur des Leistungsfaktors mittels aktivem Netzfilter (Active Line Filter − ALF). Die Kompensation der Leistungsverluste (Compensation of Cable Losses − CCL), gewährleistet eine maximale Lichtqualität bei effizienter Stromversorgung und Verkabelung.

CCL (Compensation of Cable Losses) kompensiert elektrische Verluste auf den Leuchtenkabeln bis zu 100 Metern.*

Der aktive Netzfilter ALF (Active Line Filter), optimiert die Leistungsaufnahme und -verteilung und sorgt dafür, dass Netzspannungsschwankungen im zugelassenen Spannungsbereich und Änderungen der Netzfrequenz bis max. 10 % keinen Einfluss auf die Lichtstabilität haben.

Alle Modelle der EB MAX Range bieten den Betrieb im erweiterten DMX Modus. Zusätzlich zum Ein-/ Ausschalten und Dimmen, ist nun die Wahl der gewünschten Frequenz und des Modus möglich.

Neben dem Lampenbetrieb bei 75 Hz für Standard-Frame Rates, nutzt die EB MAX Range auch Frequenzen für Aufnahmen in akustisch sensiblen Umgebungen und hohe Bildraten.

Der Anwender hat die Wahl zwischen dem Lampenbetrieb bei 50 Hz und 60 Hz für die Arbeit in akusitsch sensiblen Umgebungen (Mikrofone).

Die EB MAX Range arbeitet im High Speed Modus bei Frequenzen von 1.000 Hz (900 - 1.200 Hz)
und - zusätzlich - bei 300 Hz (270 - 360 Hz).

Die AutoScan Funktion sorgt dafür, mit minimaler Leistung, optimale Licht- und Bildqualität bei Hochgeschwindigkeitsaufnahmen von bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde und mehr zu erzielen.

Die AutoScan Funktion gewährleistet einen voll automatischen Betrieb des Vorschaltgerätes. Die Verwendung des AutoScan-Modus erfordert keine weitere Bedienung. Nach einem zweistufigen Scan wird die Lampenfrequenz durch das Vorschaltgerät ausgewählt und eingestellt; alle Parameter werden kontinuierlich überwacht und - sofern erforderlich - automatisch angepasst.

Alternativ dazu kann der Anwender die Frequenz auch manuell setzen (Man-Modus), oder die automatische Frequenzüberwachung mit der manuellen Frequenzwahl kombinieren (AutoMan-Modus).

Für Tageslicht-Systeme bietet ARRI eine erweiterte Gewährleistung von 5 Jahren an. Diese gilt, sofern das Vorschaltgerät zusammen mit dem passenden Scheinwerfer erworben wurde.

*Mit Ausnahme von EB MAX 12/18

Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör: