LD Systems DJ 300 PA Endstufe 2 x 150 W 4 Ohm

Artikel-Nr.: 210901845
188,00 €
inkl. MwSt., Versandkostenfrei
in Deutschland [International]
Verfügbarkeit:   
Auf Lager; Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge
Produktbeschreibung:
LD Systems Endstufe DJ300 Die DJ300 ist eine vollwertig ausgestattete preisgünstige Endstufe im Class AB-Design mit einer Leistung von 150W pro Kanal an 4 Ohm und 250W im 8 Ohm-Brückenbetrieb. Die stabile Konstruktion eignet sich mit ihrem geringen Gewicht hervorragend für DJs im mobilen Einsatz und kleinere Festinstallationen. Sie verfügt über umfangreiche Schutzschaltungen, einen geräuscharmen Lüfter zur Kühlung und eine Einschaltverzögerung. XLR- und Stereo-Klinkenbuchsen dienen als Eingänge, Speakon-kompatible Buchsen und kräftige Schraubklemmen als Ausgänge. Ein Ground Lift-Schalter schafft Abhilfe bei Brummschleifen, auf der Front zeigen LEDs neben den Lautstärkereglern Funktion, Übersteuern und Ansprechen der Schutzschaltung an. Die DJ300 arbeitet im gesamten Übertragungsbereich von 20Hz - 20kHz mit hoher Zuverlässigkeit, Dynamik und Impulstreue.Spezifikationen:
Produktart:Endstufen
Typ:PA Endstufen
Ausgangsleistung (1 kHz @ 4 Ohm):2 x 150 W
Ausgangsleistung (1 kHz @ 8 Ohm):2 x 100 W
Ausgangsleistung (1 kHz @ 8 Ohm, Bridge-Modus):250 W
Schaltungskonzept:Class A/B
Frequenzgang:20 - 20000 Hz
Klirrfaktor (THD):0,05%
Spannungsverstärkung (Gain):28 dB
Eingangsempfindlichkeit:0,85 V
Schutzschaltungen:Überspannung
Schutzschaltungen:Gleichstrom
Schutzschaltungen:Kurzschluss
Schutzschaltungen:Soft-Start
Schutzschaltungen:Überhitzung
Bedienelemente:Ground-Lift
Bedienelemente:Mode
Bedienelemente:On / Off
Bedienelemente:Volume
Anzeigeelemente:Clip
Anzeigeelemente:Power
Anzeigeelemente:Protect (Schutzschaltung aktiv)
Line-Eingänge:2
Line-Eingangsanschlüsse:XLR
Line-Eingangsanschlüsse:6,3 mm Klinke
Lautsprecherausgänge:2
Lautsprecherausgangsanschlüsse:Speakon kompatibel
Lautsprecherausgangsanschlüsse:Polklemmen
Kühlung:Lüfter
Stromversorgung:230 VAC
Breite:483 mm
Höhe:88 mm
Tiefe:298 mm
Gewicht:8,5 kg
Produktvideo: